Retten wir die Stadionbrache!

«Das grüne Labor», «ein magischer Freiraum»: Mit der Stadionbrache verfügt Zürich über einen öffentlichen, grünen Raum von ausserordentlicher Qualität, ein urbanes Juwel. Dafür wird die Stadt in der ganzen Schweiz und im Ausland bewundert. Rund 50’000 Menschen treffen sich jedes Jahr bei verschiedenen gemeinschaftlichen Projekten oder kulturellen Anlässen in dieser Oase. Sie treiben Sport, gärtnern, backen zusammen oder geniessen einfach die Natur. Dies trägt zu einem guten Zusammenleben und Klima im Quartier bei. Doch diese Oase soll einem Fussballstadion, gigantischen Wohntürmen und einer flächendeckenden Tiefgarage weichen. Muss Zürich einen weiteren Grünraum verlieren? Wir setzen uns dafür ein, dass die Stadionbrache bleibt.