Züri-West, eine Hitze-Insel

Laut Forscher der Empa und der ETH Zürich ist Zürich-West bereits heute eine Hitze-Insel. Während der letzten Hitzewelle von Juni 2017 war im Gebiet vom Hardturm-Areal in der Nacht die Temperatur 5 bis 6 Grad höher als an der Stadtgrenze. Hitzewellen tragen nicht nur zu allgemeinem Unwohlsein und schlaflosen Nächten bei, schreiben die Forscher sondern können auch aufgrund der Auswirkungen auf das menschliche Herz-Kreislauf-System und die Atemwege ernsthafte Erkrankungen und sogar hitzebedingte Todesfälle verursachen.

 

Hier mehr zu den Forschungsresulaten