Die IG Freiräume Zürich-West

Die IG Freiräume Zürich-West hat sich als Verein im Frühling 2017 konstituiert. Wir sind Architekten, Landschafstarchitekten, Stadtplaner, Kunstschaffende, Journalisten, Politiker, Historiker und Brachenbewunderer aus verschiedenen Quartieren der Stadt. Wir treten als Kollektiv auf. Wir setzen uns für öffentliche Frei- und Grünräume ein. Der Verein verfolgt drei Ziele:

  • Die Stadionbrache zu erhalten und als innovatives Zukunftsmodell zu vermitteln
  • Neue, lebendige, grüne, veränderbare und öffentliche Freiräume für das Quartier Hardturm und der Stadtteil Zürich-West zu sichern.
  • Der Einbezug der EinwohnerInnen in die Entwicklung von Zürich-West zu stärken.